Von der
Stiftschenke
vor dem Tore
zum
Klosterhotel Walkenried

Das denkmalgeschützte Haus blickt auf eine über 350jährige Geschichte zurück.

 

Einst im typischen Fachwerkstil des Harzes erbaut, erfuhr das Hotel

im Laufe der Zeit Um- und Anbauten.

Im Außenbereich präsentiert sich das Haus noch auf traditionelle Weise,

im Innenbereich fielen viele historische Details dem stetig wechselnden Zeitgeist zum Opfer.

Im Jahr 2017 übernahmen wir, das Ehepaar Pracht-Wagner, das traditionsreiche Haus und änderten den Namen zu  "Klosterhotel Walkenried".

Stück für Stück werden wir für Sie den Charme des alten "Kammerkruges" wieder auferstehen  lassen und mit originellen, überraschenden Inszenierungen ergänzen.

Bahnhofstrasse 1

Kontakt

Klosterhotel Walkenried

Telefon: 05525 / 1316

 

 

37445 Walkenried

Zahlung möglich per

Show More
Anreise

Walkenried liegt im Südharz, nahe Nordhausen.

Auto:

Sie erreichen unseren schönen Klosterort von Süden her über die Autobahnen A81 und A7, Von Norden kommend über die Autobahn A7, Von Osten her nehmen Sie bitte die A 38 und sollten Sie aus dem Westen zu uns wollen, dann fahren Sie auf der A4.

Unser Haus befindet sich direkt

in der Ortsmitte von Walkenried.

Sie fahren, egal aus welcher Richtung Sie kommen, ob Bad Sachsa, Wieda oder Ellrich,geradewegs auf Ihr Klosterhotel Walkenried zu.

Bahn:

Walkenried ist per Bahn gut zu erreichen. Sie haben Anschluss an die Bahnfernverbindungen als auch an die Harz-Querbahn.

Gerne holen wir Sie und ihr Gepäck vom Bahnhof ab.

Folgen Sie uns auf

  • Facebook Reflection
  • Trip Advisor App Icon

Impressum:

              Angaben gem. § 5 TMG/Betreiber und Kontakt:Thomas Pracht,Bahnhofstraße 1, 37445 Walkenried.

Telefonnummer: 05525/1316/Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

© 2019 by Klosterhotel Walkenried